wfeg Rheinbach
gtz Rheinbach
Wirtschaftsstandort Rheinbach

Wir bieten Ihnen Raum und Zeit

Die persönliche Betreuung und Beratung der gtz-Unternehmen ist der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft ein besonderes Bedürfnis: die wfeg bietet mehr als nur Büro-,  Labor- und Werkhallenflächen. Durch praxisnahe Problemlösung und pragmatische Hilfestellungen unterstützt die wfeg die Unternehmen in allen Unternehmensphasen. Die Beantwortung von Detailfragen und die Ausarbeitung von individuellen Geschäftsplänen erfolgt in Zusammenarbeit mit am Markt operierenden Experten.

Die Information über verfügbare Fördermittelprogramme ist ein Schwerpunkt unserer „Betreuungsarbeit“. Als Anlaufstelle für Unternehmensgründer der sechs linksrheinischen Kommunen im Rhein-Sieg-Kreis für das „Beratungsprogramm Wirtschaft“ und als Regionalpartner der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), kann bei uns das "Gründercoaching Deutschland" beantragt werden. Damit übernimmt die wfeg eine wichtige Mittlerfunktion bei der Vergabe von Zuschüssen für Beratungsleistungen in der Region.

Das Gründer- und Technologiezentrum bietet den Unternehmen ein „Rundum-Sorglos-Paket“.

Unser Angebot: 

 

  • moderne Büro-, Labor- und Werkhallenflächen
  • variable Raumgrößen je nach unternehmerischer Entwicklung
  • repräsentatives Ambiente
  • Konferenz- und Besprechungsräume mit moderner Medien- und Kommunikationstechnik
  • strukturierte Cat 7 Verkabelung
  • leistungsstarke Telefon- und Internetanbindung zu attraktiven Festpreisen (Flatrate)
  • technischer Kundendienst im Haus
  • Cafeteria als Kommunikationstreff

 

Sie wollen gründen? Wir unterstützen Sie gerne.

  


Hans Eberhard Dorow

Ihr Ansprechpartner

Hans Eberhard Dorow

Prokurist

Leiter Wirtschaftsförderung/gtz

 

Tel.: 02226 87-2006

E-Mail: dorow@wfeg-rheinbach.de