wfeg Rheinbach
gtz Rheinbach
Wirtschaftsstandort Rheinbach

20. Rheinbacher Ausbildungsmesse


WFEG GTZ

 

Mit großem Angebot, neuem Design und neuer Internetseite zum 20. Jubiläum lädt die wfeg zur 20. Rheinbacher Ausbildungsmesse am 14. September 2019 ab 10 Uhr im Alliance-Messegebäude ein.


Dr. Raffael Knauber, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft:  „Die Rheinbacher Ausbildungsmesse ist eine Erfolgsgeschichte – 2001 in der Rheinbacher Hauptschule mit lediglich 12 Ausbildungsbetrieben gestartet, zählte die Messe im vergangenen Jahr rund 2.300 Besucher und über 100 Aussteller.“

 

Bei der Rheinbacher Ausbildungsmesse können sich Schüler, die sich Fragen zu Ausbildung, Praktikum, Studium und Beruf stellen, informieren und erste Kontakte zu potentiellen neuen Arbeitgebern knüpfen. Ergänzt wird das Angebot durch interessante Vorträge! „Eine einmalige Chance, die für Schüler, aber auch für Unternehmen die Möglichkeit bietet, wertvolle Kontakte für die Zukunft zu knüpfen“, so die Veranstalter.

 

In diesem Jahr bieten rund 130 Aussteller eine große Auswahl an Möglichkeiten – von Industrieunternehmen über Hochschulen aus dem In-und Ausland, von der Handwerkskammer über medizinische Berufe bis hin zu gestalterischen Berufen. 

 

Julia Schmidt vom messe-Team erklärt: „Wir wollen den jungen Menschen Möglichkeiten zeigen, in welche Richtung ihr zukünftiges Berufsleben gehen könnte.“ 

 

Wer sich also vielleicht die Fragen stellt: „Was mache ich nach der Schule? Welcher Beruf passt zu mir? Wo kann ich meine Fähigkeiten und Interessen optimal einbringen?“, der sollte sich den 14. September 2019 vormerken. Dort wird er bei der 20. Rheinbacher Ausbildungsmesse hilfreiche Antworten finden.