wfeg Rheinbach
gtz Rheinbach
Wirtschaftsstandort Rheinbach

Die Unternehmerschule Rheinbach

Bei der Unternehmerschule vermitteln erfahrene Unternehmer, Berater oder Banker genau das, was in der täglichen Praxis wirklich wichtig ist.

 

Mit bis zu 10 Teilnehmern werden an 10 Samstagen über den Jahresverlauf verteilt, ganztägige Workshops im gtz abgehalten.  Die Workshops sind auch einzeln buchbar.

Erwünscht ist auch der Erfahrungsaustausch der Unternehmer miteinander.

 

Die Schulungstage werden als Workshops durchgeführt und es ist genügend Raum vorgesehen, um auch auf individuelle Fragen einzugehen.

 

Die Unternehmerschule wendet sich vor allem an die Unternehmer, die „selber der Chef“ sind oder es durch Nachfolge oder Übernahme wurden oder werden wollen. Gleichermaßen willkommen sind Existenzgründer, junge Unternehmer und „alte Hasen“ aus allen Branchen. Ebenso können Führungskräfte und designierte Unternehmensnachfolger teilnehmen.


Beleuchtet werden alle Themen der Unternehmensführung, von der Strukturierung und Führung eines Unternehmens über die Positionierung am Markt bis hin zu IT-Themen und wirtschaftlichen Erfolgsfaktoren.

 


Achtung - neue Termine!  Die Unternehmerschule startet 2019!

Achtung - neue Termine!  Die Unternehmerschule startet 2019!



Die Unternehmerschule wird vom Institut für Integrative Wirtschaftsförderung e.V., einem nicht-kommerziellen eingetragenen Verein zur Förderung der mittelständischen Wirtschaft, gemeinsam mit der wfeg Rheinbach ausgerichtet. Rund 20 Unternehmerschulen gibt es in Rheinland-Pfalz und NRW. Im Jahr 2014 wurde die Unternehmerschule im Kreis Ahrweiler von der EU-Kommission im Rahmen des Europäischen Unternehmensförderpreises als „Beispiel guter Praxis" auf nationaler Ebene ausgezeichnet. Die Dozenten sind erfahrene Profis, die ihr Wissen interaktiv in kleinen Schulungsgruppen vermitteln. An 10 Schulungstagen wird alles vermittelt, was der Unternehmer in der Praxis wissen muss.