wfeg Rheinbach
gtz Rheinbach
Wirtschaftsstandort Rheinbach

Business-Frühstück: Zehn Schlüsselkompetenzen der Unternehmensführung

Unternehmer zu sein bedeutet die Freude daran, selber gestalten zu können und sein Unternehmen wachsen zu sehen. Aber eben auch oft den Ärger, wenn es nicht so läuft, wie man es sich wünscht, die Bank Ärger macht oder die Kunden unzufrieden sind. Klar ist, dass die Führung eines Unternehmens keine einfache Aufgabe ist und dass der Erfolg wesentlich davon abhängt, wie gut der Unternehmer seinen Betrieb führen kann.

Was genau sind aber die Schlüsselkompetenzen, die ein Unternehmer mitbringen sollte um erfolgreich zu sein und um neben der Unternehmensführung auch mal Zeit für mehr Lebensqualität zu finden? Wo kann man diese Kompetenzen erwerben, wenn man sie nicht mitbringt?

 

Um diesen und weiteren wichtigen Fragen auf den Grund zu gehen, laden wir Sie herzlich zu einem Business-Frühstück zum Thema „Zehn Schlüsselkompetenzen der Unternehmensführung“ ein am

 

Mittwoch, den 03. Juli 2019, um 8:30 Uhr

im Gründer- und Technologiezentrum, Marie-Curie-Straße 1

 

Dr. Wolfgang Herz stellt Ihnen zehn Schlüsselkompetenzen vor, die der Unternehmer besitzen sollte. Als promovierter Physiker zunächst in Konzernen in Vertrieb, Marketing und Konzernstrategie unterwegs gründete er sein eigenes Unternehmen mit 35 Mitarbeitern und gilt heute als Experte für die Unternehmensführung. Außerdem berichten Rheinbacher Unternehmer, wie sie Schlüsselkompetenzen erwerben konnten und wie sich das auf die Unternehmensführung ausgewirkt hat.

 

Im Anschluss an die Vorträge möchten wir den Vormittag mit einem gemeinsamen Frühstück und Networking ausklingen lassen. Um optimal planen zu können, wird um Anmeldung unter
02226 87-2002 oder per Mail unter sekretariat@wfeg-rheinbach.de gebeten.

 

Wir freuen uns darauf, Sie am 03. Juli 2019 als Gäste begrüßen zu dürfen.